Karten und Broschüren

Zur ersten Information und Übersicht halten wir den kostenlosen Flyer zum Ahornweg für Sie bereit.
Dieser ist in deutscher und niederländischer Version verfügbar.

Unverzichtbar, trotz guter Ausschilderung: die Wanderkarte zum Ahornweg (1:30.000) sollte auf keinen Fall in Ihrem Gepäck fehlen.


Sie ist zum Preis von € 2,95 erhältlich.

Falls Sie eines unserer Arrangements buchen, ist die Karte selbstverständlich Bestandteil Ihres Wanderpaketes.

Bestellen oder abholen können Sie Flyer wie Karten bei und  an den Infostellen für Ihre Ahornweg-Wanderung.

Neuer Gastgeberflyer für den Ahornweg erhältlich

-Tourismusverband, Tourist-Informationen und Gastgeber als Verteiler  -

Wer den 100 km langen Ahornweg im südlichen Osnabrücker Land erwandern möchte, kann von nun an mit einem neuen Gastgeberflyer im Gepäck die Wanderschuhe schnüren und ausgesuchte „Premium-Gastgeber“ zur Einkehr ansteuern.

Über das Projektbüro Ahornweg wurde ein neuer Flyer entwickelt, der auf 11 Gastgeber am Ahornweg aufmerksam macht. Mit acht Qualitätskriterien setzen sich diese Betriebe der Hotellerie und Gastronomie besonders für das Wohlergehen von Wanderern ein. Hier können Wanderer z.B. eine regionaltypische Küche genießen, Schuhputzzeug benutzen, aktuelle Wanderinformationen erhalten und sich ihre Wasserflaschen kostenfrei mit Leitungswasser auffüllen. Zudem unterstützen die „Premium –Gastgeber“ die Pflege der Beschilderung und Markierung auf dem Ahornweg mit einem jährlichen Betrag.

Der neue Gastgeberflyer ist ab sofort beim Tourismusverband Osnabrücker Land e. V., den Tourist – Informationen Bad Iburg, Bad Laer und Bad Rothenfelde erhältlich und wird auch bei den Premium – Gastgebern ausgelegt.

Tipp:Wer neben dem neuen Flyer auch den neuen Wanderpass mit im Gepäck hat, kann sich auch bei den „Premium-Gastgebern“ die erfolgreich zurückgelegte Wanderroute abstempeln lassen. Mit einem für alle sechs Wanderrouten komplett abgestempelten Wanderpass kann die begehrte Ahornweg – Wandernadel in der Tourist – Information Bad Iburg erworben werden.